Zurück
News
- News - LC Packaging tritt der globalen Initiative "Business Ambition for 1.5°C" bei Der Mehrwert unseres EcoVadis Platinum CSR-Ratings für unsere Kunden LC Packaging wins Nestlé Sustainability Award for Suppliers 2021 LC Packaging erhält wiederum die höchste CSR-Bewertung von EcoVadis : „Unser Engagement für Nachhaltigkeit findet Anerkennung" Wie historisch hohe Frachtraten und Verspätungen die Verpackungsindustrie beeinflussen Die Auswirkungen und Entwicklung der PP-Rohstoffverknappung LC Packaging : aktuelle Publikationen Erweiterung unserer Produktionskapazität Jetzt online! Nachhaltigkeits-Update 2021 (GRI-konform) Neuer Standort für Wiederverwendungs- und Recyclingservice WorldBag Die nachhaltige Zukunft unserer FIBCs: Trends und Entwicklungen LC Packaging führt die UN Global Compact Advanced Communication zum Fortschrittsbericht 2021 durch Nachhaltige Partnerschaften: Nachhaltiges Abfallmanagement mit rPP Big Bags LC Packaging präsentiert Geschäftsbericht 2020 LC Packaging verpflichtet sich zu den Women's Empowerment Principles Green Heart Campaign erzielt €2.350,- für soziale Projekte Beschaffungsstrategie und Supply-Chain-Management in Krisenzeiten: der Umgang mit kritischen Situationen wie der COVID-19-Pandemie LC Packaging joins UNGC Accelerator Programme LC Packaging Remote Audit Programm: Audits und Werksbesuche jetzt online möglich! Im Fokus: Dutch-Bangla Pack Ltd. Wiederverwendung vor Recycling: So verlängern Sie den Lebenszyklus Ihrer FIBCs On demand verfügbar: Sustainable FIBC Virtual Conference Wie Kunden von unserer neuen, hochmodernen Firmenzentrale in den Niederlanden profitieren Innovative Partnerschaften: den perfekten Big Bag für automatisierte Abfüllsysteme definieren LC Packaging proudly obtains EcoVadis Platinum CSR rating LC Packaging’s Bangladeshi production facility SA 8000 recertified LC Packaging tritt der PREVENT Waste Alliance bei LC Packaging conducts UN Global Compact Advanced Communication on Progress Report 2020 LC Packaging helps female Bangladeshi employees gain control of their finances with digital salary payments NEU! Nachhaltigkeits-Update 2020 (GRI-konform) LC Packaging nahm an der Podiumsdiskussion der Konferenz 2020 EcoVadis Sustain teil LC Packaging ist in der engeren Auswahl für die Sedex Responsible Business Awards LC Packaging erhält Gold beim EcoVadis CSR Rating LC Packaging veröffentlicht Nachhaltigkeits-Update 2019 LC Packaging und Veolia Netherlands werden gemeinsam daran arbeiten, die Abfallmenge bei den flexiblen Verpackungen weltweit zu minimieren LC Packaging eröffnet die zweite FIBC-Produktionsstätte von Dutch-Bangla Pack Ltd. in Bangladesch LC Packaging aktualisiert den Verhaltenskodex für Lieferanten („Global Supplier Code of Conduct“) LC Packaging übernimmt die Mehrheit an Hagens Verpakkingen Der bengalische Produktionsstandort von LC Packaging wurde SA8000 rezertifiziert
Nachhaltige Partnerschaften: Nachhaltiges Abfallmanagement mit rPP Big Bags

EASi waste compactor_background.png

Nachhaltige Partnerschaften: Nachhaltiges Abfallmanagement mit rPP Big Bags

Die Welt für künftige Generationen lebenswerter zu machen, gehört heute zu den strategischen Zielen vieler Unternehmen. Dies kann jedoch nicht im Alleingang von einem einzelnen Unternehmen geleistet werden. Um wirklich etwas zu bewirken, müssen wir unsere Kräfte bündeln. Und genau das haben wir zuletzt in Irland initiiert. Unsere Niederlassung LC Packaging Ireland trug zu einer qualitativ hochwertigen, innovativen und umweltfreundlichen Lösung für das Abfallmanagement bei den Wohnprojekten der Marlet Property Group bei.

<< Scrollen Sie nach unten, um mehr zu lesen >>

Wie es begann

LC Packaging Ireland ist seit vielen Jahren der Verpackungspartner von Bord na Móna Recycling (BNM). LC Packaging Ireland und das neue EASi Waste Compactor System wurden zum ersten Mal vorgestellt, als BNM mit Qualitätsproblemen bei den bisherigen Big Bags für eine ältere Version des Abfallverdichters zu kämpfen hatte.

Etwa zur gleichen Zeit nahm BNM Gespräche mit der Marlet Property Group auf. Als einer der führenden Immobilienentwickler Irlands wird Marlet von der Verpflichtung angetrieben, für Dublin inspirierende und nachhaltige Orte zum Leben und Arbeiten zu schaffen. Die Reduzierung des CO2-Fußabdrucks von Wohnanlagen ist ein wesentlicher Bestandteil dieser Ambition. Auf der Suche nach nachhaltigen Lösungen für das Abfallmanagement traf sich Marlet mit BNM und stimmte dem Einsatz des neuen EASi Abfallverdichters zu.

LC Big Bags und der EASI-Abfallverdichter

Der in Irland entwickelte und hergestellte EASi ist ein patentiertes Abfallverdichtungssystem, welches die Big Bags von LC Packaging zur sicheren und effizienten Verdichtung und Lagerung von Abfall nutzt. Mit dem EASi-System muss nur noch der Big Bag mit dem verdichteten Abfall transportiert werden. Die Häufigkeit der Lkw-Bewegungen und der Abfallsammlungen kann drastisch reduziert werden, wodurch der CO2-Fußabdruck im Vergleich zur herkömmlichen Mülltonnensammlung um 93 % verringert wird. Da das EASi-Konzept darauf ausgelegt ist, so nachhaltig wie möglich zu sein, war die Entscheidung für eine Partnerschaft mit LC eine naheliegende. LC ist mit einer EcoVadis Platin-Zertifizierung ein Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit im Big Bag-Sektor. LC hat in eine Recyclinganlage investiert, um recyceltes Polypropylen (rPP) aus seinen industriellen Prozessabfällen zu produzieren, ein erster Schritt in Richtung einer zukünftigen Produktion von rPP-Big Bags aus dem Endverbraucherbereich.

Sustainable waste management logos.png

Gemeinsame Ambitionen für nachhaltiges Wachstum

Inzwischen sind die ersten Ergebnisse sehr positiv. Der Roll-out der ersten Maschinen, die Big Bags mit rPP aus Prozessabfällen verwenden, ist angelaufen. Und es wird noch mehr kommen: Marlet hat im Rahmen seines Engagements für die Verwendung der ökologisch nachhaltigsten Lösungen die Installation des neuen EASI-Abfallverdichtersystems in all seinen zukünftigen Wohnanlagen für 12.000 Haushalte angekündigt. Darüber hinaus beabsichtigt BNM, alle seine derzeitigen Verdichtungsmaschinen durch EASi-Einheiten zu ersetzen und ist dabei, in den bisherigen Maschinen auf rPP-Big Bags umzustellen. Bis Ende 2022 werden alle von BNM betriebenen Verdichtungsmaschinen mit rPP-Big Bags arbeiten.

All diese Errungenschaften und Ambitionen werden von drei Faktoren angetrieben: dem Engagement für eine nachhaltige Zukunft, der Bereitschaft auch entsprechend zu handeln, und dem Knüpfen der richtigen Partnerschaften, um dies in der Praxis zu verwirklichen. Wenn die richtigen Parteien ihre Kräfte bündeln, könnten ähnliche Erfolge in vielen anderen Branchen erzielt werden. Wir sind bereit, uns zu engagieren!

LC Packaging hat den Ehrgeiz, Big Bags mit Post-Consumer-rPP zu produzieren, was eine noch engere Zusammenarbeit bei der Sammlung gebrauchter FIBCs erfordert, um den "Kreislauf zu schließen".