Geschichte

Über 96 Jahre Firmengeschichte

Unsere Geschichte

In den 1920er Jahren gab es viele Händler in der niederländischen Hauptstadt Amsterdam, die mit Verpackungen handelten. Damals gründete Wilhelmus Lammers, bekannt als Wim, sein eigenes Unternehmen und handelte mit gebrauchten Jutesäcken, das damals überlegene Verpackungsmaterial. Er kaufte gebrauchte Jutesäcke, reinigte und reparierte sie und verkaufte sie wieder. Wim war sicherlich nicht der Einzige. Er war vielmehr einer von vielen. Aber mit zig Millionen Säcken, die jedes Jahr gehandelt werden, war der Markt keineswegs gesättigt. Das Besondere ist, dass das Unternehmen, das er 1923 als NV Zakkenhandel v/h W. Lammers gründete, auch nach fast 100 Jahren heute immer noch besteht.

Auch wenn das Unternehmen auf Lammers & Van Cleeff BV und später auf LC Packaging umfirmiert wurde, ist es zu einem multinationalen Konzern herangewachsen, der über 1.500 Mitarbeiter in Afrika, Asien und Europa beschäftigt. Das Unternehmen wird bereits in der vierten Generation von der Familie Lammers geführt und hat sein Produktportfolio und die eigenen Produktionsstätten erweitert. Das Herz des Unternehmens ist jedoch immer gleich geblieben. Engagement, Zuverlässigkeit und Loyalität: Dies sind die Kernwerte des Unternehmens von damals und heute. Der Jutesack zählt nach wie vor zu unseren wichtigsten Produkten. Die Geschichte von LC Packaging handelt von mutigem Unternehmertum, engen Geschäftsbeziehungen, Vision und Aufrichtigkeit. Immer.

LC-History-timeline_DE_New.jpg