Zurück
News
- News - EU Corporate Sustainability Due Diligence Directive (CSDDD) Summary [Now live] Sustainability Update 2024 Packaging and Packaging Waste Regulation (PPWR) adopted by European Parliament Fourth Platinum EcoVadis CSR Rating For Royal LC Packaging LC Packaging becomes Royal LC Packaging LC Packaging Obtains QA-CER Certification for Recycled Material An update on the Packaging and Packaging Waste Regulation (PPWR) LC Packaging’s Science-Based Emission Reduction Targets validated by the SBTi M.B. Nieuwenhuijse and LC Packaging prevent 50,000 kg of plastic from entering the ocean LC Packaging, PET Recycling Team, Starlinger und Velebit schließen den Kreis mit Big Bags aus recycelten Big Bags LC Packaging acquires a minority share of Bluepack, Denmark LC Packaging Launches Living Wage Programme for Key Partners LC Packaging publishes new and improved Sustainability Update 2023 First Closed Loop Recycling Solution For FIBCs LC Packaging Launches LC Carbon Footprint Calculator For FIBCs LC Packaging Signs European Commission Sustainable Consumption Pledge Third consecutive Platinum EcoVadis CSR rating for LC Packaging Partnership for distribution and production in the DRC LC Shankar Officially Opens New Production Facility GHG Inventory 2021: Impact on climate change LC Packaging featured in Africa Outlook Magazine LC Packaging übernimmt die Karl Weiterer GmbH [Interview] Incorporating sustainability in Packaging LC Packaging UK member of Textile Recycling Association LC Packaging UK retains BRC accreditation at AA rating LC Packaging BE starts construction Sustainability Update 2022 (GRI Compliant) now available online! LC Packaging conducts UN Global Compact Advanced Communication on Progress Report 2022 LC Packaging launches 2030 Ambition: our contribution to a world without waste LC Packaging adopts B-BBEE codes stimulating inclusion Hagens Verpakkingen Starts Strategic Partnership With Fruitmasters 30% Recycled Content in LC Packaging FIBCs LC Packaging introduces Young LC programme for young talents M.B. Nieuwenhuijse and LC Packaging introduce plastic neutral net bags Second Sustainable FIBC Virtual Conference set for Thursday 19 May 2022 LC Packaging stärkt das BICEPS-Netzwerk Annual Report 2021 now available online A Fair Day’s Pay for a Hard Day’s Work LC Packaging Joins Dutch Standards Committee (NEN) and ISO 21898 Working Group LC Packaging commits to Plastic Pact NL LC Packaging takes new step in rPP with Healix LC Packaging tritt der globalen Initiative "Business Ambition for 1.5°C" bei Der Mehrwert unseres EcoVadis Platinum CSR-Ratings für unsere Kunden LC Packaging wins Nestlé Sustainability Award for Suppliers 2021 LC Packaging erhält wiederum die höchste CSR-Bewertung von EcoVadis : „Unser Engagement für Nachhaltigkeit findet Anerkennung" Wie historisch hohe Frachtraten und Verspätungen die Verpackungsindustrie beeinflussen Die Auswirkungen und Entwicklung der PP-Rohstoffverknappung LC Packaging : aktuelle Publikationen Erweiterung unserer Produktionskapazität Jetzt online! Nachhaltigkeits-Update 2021 (GRI-konform) Neuer Standort für Wiederverwendungs- und Recyclingservice WorldBag Die nachhaltige Zukunft unserer FIBCs: Trends und Entwicklungen LC Packaging führt die UN Global Compact Advanced Communication zum Fortschrittsbericht 2021 durch Nachhaltige Partnerschaften: Nachhaltiges Abfallmanagement mit rPP Big Bags LC Packaging präsentiert Geschäftsbericht 2020 LC Packaging verpflichtet sich zu den Women's Empowerment Principles Green Heart Campaign erzielt €2.350,- für soziale Projekte Beschaffungsstrategie und Supply-Chain-Management in Krisenzeiten: der Umgang mit kritischen Situationen wie der COVID-19-Pandemie LC Packaging joins UNGC Accelerator Programme LC Packaging Remote Audit Programm: Audits und Werksbesuche jetzt online möglich! Im Fokus: Dutch-Bangla Pack Ltd. Wiederverwendung vor Recycling: So verlängern Sie den Lebenszyklus Ihrer FIBCs On demand verfügbar: Sustainable FIBC Virtual Conference Wie Kunden von unserer neuen, hochmodernen Firmenzentrale in den Niederlanden profitieren Innovative Partnerschaften: den perfekten Big Bag für automatisierte Abfüllsysteme definieren LC Packaging proudly obtains EcoVadis Platinum CSR rating LC Packaging’s Bangladeshi production facility SA 8000 recertified LC Packaging tritt der PREVENT Waste Alliance bei LC Packaging conducts UN Global Compact Advanced Communication on Progress Report 2020 LC Packaging helps female Bangladeshi employees gain control of their finances with digital salary payments NEU! Nachhaltigkeits-Update 2020 (GRI-konform) LC Packaging nahm an der Podiumsdiskussion der Konferenz 2020 EcoVadis Sustain teil LC Packaging ist in der engeren Auswahl für die Sedex Responsible Business Awards LC Packaging erhält Gold beim EcoVadis CSR Rating LC Packaging veröffentlicht Nachhaltigkeits-Update 2019 LC Packaging und Veolia Netherlands werden gemeinsam daran arbeiten, die Abfallmenge bei den flexiblen Verpackungen weltweit zu minimieren LC Packaging eröffnet die zweite FIBC-Produktionsstätte von Dutch-Bangla Pack Ltd. in Bangladesch LC Packaging aktualisiert den Verhaltenskodex für Lieferanten („Global Supplier Code of Conduct“) LC Packaging übernimmt die Mehrheit an Hagens Verpakkingen Der bengalische Produktionsstandort von LC Packaging wurde SA8000 rezertifiziert
LC Packaging aktualisiert den Verhaltenskodex für Lieferanten („Global Supplier Code of Conduct“)

LC Packaging presents updated Global Supplier Code of Conduct.png

LC Packaging aktualisiert den Verhaltenskodex für Lieferanten („Global Supplier Code of Conduct“)

20. Februar 2019

LC Packaging hat seinen Global Supplier Code of Conduct für alle Produktionspartner aktualisiert. Der Global Supplier Code of Conduct 2019 schreibt Werte und Prinzipien vor, denen sich LC Packaging weltweit verpflichtet hat: nicht verhandelbare Standards, die wir unseren Produktionspartnern auferlegen, bei der Geschäftsabwicklung zu respektieren und einzuhalten.

LC Packaging hat seinen Global Supplier Code of Conduct erstmals im Jahr 2015 erstellt, nachdem es sich ein klares Ziel für nachhaltige Beschaffung gesetzt hatte. Dieses Ziel ist auch Teil unserer Nachhaltigkeitsvision 2022. Da sich sowohl LC Packaging als auch deren Produktionspartner in den letzten Jahren in Bezug auf Arbeitsstandards und Menschenrechte, Ethik und Umweltbemühungen stark entwickelt haben, haben sich die Standards und Bedingungen für die Zusammenarbeit weiterentwickelt - ebenso wie die Standards, die von Kunden und anderen Interessengruppen gesetzt werden. Wir erwarten von allen unseren Partnern, dass sie den aktualisierten Global Supplier Code of Conduct unterzeichnen und den Nachweis der Einhaltung erbringen.

Über den LC Packaging Global Supplier Code of Conduct
LC Packaging ist seinen Partnern gegenüber loyal und pflegt einen transparenten und offenen Kommunikationsprozess mit dem Ziel des gegenseitigen Wachstums und der Entwicklung unter Wahrung unserer Menschlichkeit. Um dies zu erreichen, müssen unsere Werte und Visionen mit denen unserer Partner hinsichtlich Ethik, Umwelt, Arbeitspraktiken und faire Geschäftspraktiken insgesamt übereinstimmen. Zu diesem Zweck wurde der LC Packaging Global Supplier Code of Conduct ins Leben gerufen. Dieser Kodex basiert unter anderem auf den Zehn Prinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte des UN Global Compact* und verweist auf international anerkannte Prinzipien wie SA 8000, ISO 14001 und OHSAS 18001.

Mit der Unterzeichnung des LC Packaging Global Supplier Code of Conduct erklären die Produktionspartner, dass alle bestehenden und zukünftigen Verträge und Geschäftsbeziehungen mit LC Packaging den im Dokument enthaltenen Grundsätzen unterliegen. Darüber hinaus liegt es in ihrer Verantwortung, ihre Mitarbeiter entsprechend zu schulen.

Lesen Sie hier den aktualisierten Global Supplier Code of Conduct.

* Die Prinzipien des UN Global Compact ergeben sich aus der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, der Erklärung der Internationalen Arbeitsorganisation über die Grundprinzipien und -rechte bei der Arbeit, der Erklärung von Rio über Umwelt und Entwicklung und dem Übereinkommen der Vereinten Nationen gegen Korruption.