FIBC-Optionen

Big Bags sind eine vielseitige Verpackungslösung, die wir häufig an Ihre Fertigungsbedingungen anpassen. Wir haben bereits einige verfügbare Optionen für Sie zusammengestellt. Wenden Sie sich bitte an unsere Verpackungsspezialisten, um die für Sie optimale Lösung mit Ihnen zu erarbeiten.

FIBC-Optionen
FIBC-Optionen
FIBC-Optionen
FIBC-Optionen
FIBC-Optionen
FIBC-Optionen

Befüllen und Entleeren

Jede von uns hergestellte FIBC kann individuell auf Ihre Fertigungsprozesse und Anforderungen hin angepasst werden. Da unsere Kunden häufig unterschiedliche Anforderungen an die Verpackung stellen und verschiedene Befüll- und Entleeranlagen im Einsatz haben, bieten wir entsprechend unterschiedliche Befüll- und Entleersysteme als Optionen für Ihre Big Bags an. Wir haben die gängigsten Systeme für Sie zusammengestellt. Bitte wenden Sie sich an unsere Verpackungsspezialisten, um die für Sie passende Lösung zu finden.

Befüllsysteme

Befüllen Sie FIBCs mit einer speziellen Abfüllanlage? Unsere Spezialisten können Ihnen auch dabei behilflich sein und Ihnen zuverlässige Partner für die passende Abfülltechnik - und die optimale FIBC-Lösung empfehlen. Wenn Sie diese Fragestellung früh beachten und thematisieren, können Sie für die Zukunft Risiken der Unterbrechung Ihrer Fertigungsprozesse vermeiden und darüber hinaus Kosten sparen. Wir bieten eine Reihe an unterschiedlichen Ausführungen, passend zu Ihrem vorhandenen Abfüllsystem, an.

  • Durch unseren Einfüllstutzen hat Ihr Bedienpersonal während des Befüllens eine gute Prozesskontrolle und gleichzeitig ein auslaufsicheres Verschlusssystem
  • Einfüllschürze für einfaches Befüllen
  • Die konische Form ermöglicht ein leichteres Befüllen von schwer fließenden, pulverförmigen Schüttgütern
  • Der Einfüllstutzen und das Capuchon (Petal Star) verhindern ein Ausbauchen und minimieren das Kontaminationsrisiko
filling option fibc.png

Optionen für Entleersysteme

bottom flap capture.PNG

Abhängig von Ihren Anforderungen oder denen Ihrer Kunden liefern wir neben den gängigen Entleersystemen eine Reihe von individuellen Optionen. Dazu gehören beispielsweise die Öffnung der Big Bag mit Easy Opening - Mechanismus, ein zusätzlich verstärkter Boden, um das Ausbeulen zu vermeiden, bzw. eine zusätzliche Bodenklappe, um Verunreinigungen zu verhindern. Wir bieten Ihnen unterschiedliche Entleersysteme an:

  • E-Knot für Entleeren mit Easy – Opening
  • B-Lock-Verschluss, erlaubt das dosierte Ablassen
  • Bonbon-Verschluss für das Öffnen in zwei Schritten
  • Bodenverstrebung (Bottom Cross) für zusätzliche Unterstützung des Auslaufs
  • Der Petal Star-Verschluss verhindert ein Ausbeulen und minimiert das Kontaminationsrisiko
  • Die Bodenklappe stellt sicher, dass der Entleerstutzen sauber bleibt

Schlaufen

In den meisten Fällen werden vier Loop-FIBCs speziell auf Ihre Prozesse zugeschnitten. Wir liefern FIBCs aus Schlauch- und Flachgewebe mit Standardschlaufen, Eckschlaufen oder Tunnelhebesystemen.

Standard-Schlaufen

viditour_2019_11_19_0098_fin.jpg

Standard-Schlaufen, auch bekannt als Eckschlaufen, finden am häufigsten bei Big Bags Anwendung. Die Hebeschlaufe ist in den Seitennähten an jeder Ecke des Sacks eingenäht.

Cross-Corner-Schlaufe

Ähnlich wie bei Standard-Schlaufen werden auch die Cross-Corner Schlaufen an den Ecken des Big Bags befestigt. Sie werden jedoch nicht an einer Seitennaht, sondern an acht Stellen jeweils gegenüberliegend in den Ecken des Bags angenäht. Die Schlaufen sind so konzipiert, dass Gabelstapelfahrer die Bags problemlos aufnehmen und anheben können und somit die Abwicklungszeit verkürzt wird. .

viditour_2019_11_19_0105_fin.jpg

Tunnelschlaufen

FIBC - corner loop tunnel loop builder bag 3.jpg

Tunnelschlaufen sind zwei durchgehende Tunnel entlang der FIBC-Seite (Big Bag / Jumbo Bag). Sie können von einem Gabelstapler sehr leicht aufgenommen- und verladen werden, was Möglichkeiten der Personaleinsparung bietet. Dank einiger unserer Ausführungsoptionen kann der Gabelstapelfahrer den Big Bag leicht aufnehmen und ihn an der Befüll- oder Entleervorrichtung positionieren, ohne absteigen zu müssen. Hierdurch können auch weniger Paletten gebraucht werden, als in der Regel üblich.

Staubdichte Nahtausführung

Staubdichte Nähte verhindern undichte Stellen und Produktaustritt. Während des Fertigungsprozesses verursacht die Nadel der Nähmaschine die Beschädigung des Materials durch kleine Löcher. Dies kann zu unerwünschtem Austritt des pulverförmigen Inhalts, wie Kakao, Milchpulver, Stärke, Blei- und Eisenpulver oder Kunststoffen, führen. Zur staubdichten Ausführung der Naht verwendet man eine spezielle, weiche Kordel, die beim Nähprozess mit eingearbeitet wird und so die Nähte abdichtet.

Optionen:

  • Einfache (an einer Seite des Materials) Ausführung
  • Doppelte (an beiden Seiten des Materials) Ausführung
  • Dreifache (an beiden Seiten und als Zwischenlage) Ausführung
  • Dreifache Ausführung mit Filz
dustseam1b.jpg
AttentionGrabber.png
Kontakt

Fordern Sie uns heraus!

Supporting your products - das ist unser Leitsatz bei LC Packaging Wir bieten Ihnen sichere, zuverlässige und hochwertige Transportverpackungen für Ihre wertvollen Produkte. Sie profitieren von unserem internationalen Netzwerk und der Erfahrung von LC Packaging. Unsere Verpackungsexperten helfen Ihnen gerne, die für Sie flexibelste Verpackungslösung für Ihre Produkte zu finden.

Kontaktformular Unser Büro